• Team von Dr. med. dent. Silke Streichert
  • Prophylaxe bei einer Teenagerin in der Praxis von Dr. med. dent. Silke Streichert
  • Annahme der Praxis von Dr. med. dent. Silke Streichert
  • Mädchen spielt im Kinderzimmer der Praxis von Dr. med. dent. Silke Streichert
  • Rönten Besprechung in der Praxis von Dr. med. dent. Silke Streichert
  • Prophylaxe bei Kindern in der Praxis von Dr. med. dent. Silke Streichert
  • Prophylaxe bei einer Teenagerin in der Praxis von Dr. med. dent. Silke Streichert
  • Kleiner Junge probiert die Zahntechnik in der Praxis von Dr. med. dent. Silke Streichert
Dr. med. dent

Silke Streichert

Tel. 03943 .632914
.

Parodontologie

Eine Parodontitis bezeichnet eine entzündliche Erkrankung des Zahnbettes, die sich in unterschiedliche Stadien einteilen lässt. Verursacht wird diese Erkrankung durch Bakterien, die sich in nicht entfernten Belägen verstecken. Diese Bakterien und ihre Toxine zerstören schrittweise den Zahnhalteapparat und sind eine häufige Ursache für Zahnverlust. Da Bakterien auch über die Blutbahn in den restlichen Körper gelangen, wird eine Parodontitis häufig in Zusammenhang mit anderen Erkrankungen gebracht. Das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Schlaganfälle und Schwangerschaftskomplikationen ist deutlich erhöht.

Parodontitis ist eine sehr tückische Erkrankung, da sie oft schmerzlos und damit unbemerkt verläuft.
Manchmal ist der Krankheitsverlauf sehr aggressiv und fulminant. Bestimmte Bakterienstämme sind hochaggressiv. Für diese Fälle kann mittels eines Keimtestes Menge und Art der Bakterienstämme bestimmt werden, sowie die Resistenzen gegen bestimmte Antibiotika. Aus den entsprechenden Ergebnissen können wir die Parodontitis erfolgreicher therapieren.

Frau Dr. Streichert hat auf dem Fachgebiet der Parodontologie eine 2-jährige Strukturierte Fortbildung an den Universitäten Halle und Magdeburg besucht und erfolgreich abgeschlossen.

.
.

xxnoxx_zaehler